Sicherheitstechnik

Dementenschutzsysteme

Alles im Blick

Dementenschutzsysteme bestehen aus zwei Komponenten: Die aufsichtsbedürftigen Personen tragen kleine unauffällige Transponder am Körper, zum Beispiel am Handgelenk oder am Gürtel. An den Türen des Wohnbereichs oder der gesamten Einrichtung befinden sich spezielle Leseeinheiten. Sie registrieren jedes Verlassen und informieren dann automatisch das Pflegepersonal.

Gut beraten

Ohne Frage: Die Investition in ein Dementenschutzsystem rechnet sich. Wir liefern Ihnen dazu nicht nur die passende Technik, sondern kümmern uns als Fachbetrieb um das gesamte Projekt – von der Beratung über die Planung bis hin zur Installation. Sie profitieren von unserem Know-how, unserer langjährigen Erfahrung und unserer regionalen Präsenz. Denn dadurch können Sie jederzeit auf uns zählen: 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Und zwar auch direkt bei Ihnen vor Ort.

Das können Sie von uns erwarten:
  • Persönliche herstellerunabhängige Beratung
  • Individuelle Lösung
  • Modernste Technik
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Beratung, Planung, Installation, Wartung, Service und 24/7 Störungsdienst – alles aus einer Hand

Giraffen können über Infraschall kommunizieren.

Wir verwenden dafür andere Technologien. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

Giraffen können über Infraschall kommunizieren.

Wir verwenden dafür andere Technologien. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

visual-mobile-contact-teaser@2x

Giraffen können über Infraschall kommunizieren.

Wir verwenden dafür andere Technologien. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

visual-mobile-contact-teaser@2x